Stellen Sie uns ihre Fragen

KONTAKTDATEN

Physio- und Freizeitinsel

Marktstraße 14,
02730 Ebersbach-Neugersdorf

 

Öffnungszeiten:  
Montag 08:30 bis 22:00 Uhr
Di bis Do 08:30 bis 13:00 Uhr
14:00 bis 22:00 Uhr
Freitag 08:30 bis 22:00 Uhr
Sonnabend: geschlossen
Sonntag: 09:30 bis 14:00 Uhr
   
Telefon: +49 (0)3586 - 36 90 006
Telefax: +49 (0)3586 - 36 90 007
Mail: info@ruecken-aktiv.com
A+ R A-
E-Mail

ERNÄHRUNGSKONZEPTE

gabelnWer hat nicht schon einmal versucht sein Gewicht zu optimieren, eine Diät durchgeführt oder ähnliche Aktivitäten gestartet.

Leider sind die eingeleiteten Maßnahmen oft mit zu großen Veränderungen verbunden. Diese bereiten dem Körper Stress und sind meist mit zu wenig Hintergrundwissen gestartet.

Sie bringen dann meist nicht die gewünschten Effekte, bereiten Stress und Ärger (persönlich wie im Umfeld) und werden wegen anderer Nebeneffekte (körperlich oder mental) bzw. auf Grund mangelnder Verbesserung abgebrochen.

Hieraus resultiert erneute Unzufriedenheit (psycho-emotionaler Stress) was dann in Frustrationsmaßnahmen mündet, welche in der Folge das Gewicht wieder negativ beeinflussen und einen „Teufelskreis“ starten.

Um aus diesem Teufelskreis zu entkommen, hilft eine Körper & Stoffwechselanalyse, wodurch wir  Einflussfaktoren aufsuchen, welche innerhalb des Organismus verschiedene Störungs,- bzw Krankheitsbilder hervorrufen.

Wir zeigen Ihnen, wissenschaftlich fundiert, wie sich alles auf natürliche Art und Weise evolutionär entwickelt hat und warum heute durch unser NICHT-EVOLUTIONÄRES Verhalten vieles schief läuft oder eingeschränkt funktioniert.

Grundlage dieses Konzeptes ist die Erkenntniss, dass der Mensch, wie jeder andere Organismus auch, in einer stetigen Wechselwirkung bzw. Belastung von äußeren wie auch inneren Faktoren lebt, welche ständig auf ihn einwirken. (Umwelt, Nahrung, Immunsystem, Emotionen, Konflikten, soziales bzw. berufliches Umfeld etc.)

Zu lange oder zu intensive einseitige Belastungen (einseitige Ernährung, moderner Stress, verändertes Essverhalten) stören diese Prozesse oft nachhaltig, was wiederum Stoffwechselveränderungen nach sich zieht und körperliche Veränderung zur Folge hat.

Der Gedanke, Nahrung als wichtigen Faktor beim Erhalten oder sogar Wiedererlangen unserer Gesundheit zu betrachten, stammt nicht erst aus der Neuzeit. Der wohl erste ganzheitlich denkende Arzt aus unserem Kulturraum, Hippokrates von Kos (ca. 430-370 v. Chr.) drückte es wie folgt aus:

„Was auch immer der Vater einer Krankheit ist, die Mutter ist mit Sicherheit eine falsche Ernährung!“
(Hippokrates von Kos, ca. 400 v.Chr.)


brotzeitExperimentieren Sie nicht länger herum, vertrauen sie unseren Ernährungsexperten und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin!

In diesem Zusammenhang werden wir viele ihrer Fragen klären. Wie z.B. die Frage: Wie verändert Stress mein Gewicht bzw.„Kann man Ärger in sich reinfressen?“ Sie erhalten klare, gut verständliche und wissenschaftlich exakte Hintergrundinformationen, natürlich „leicht verdaulich“ aufbereitet wie auch gut umsetzbar. Getreu dem Motto:

 

„ Gesundes Essen darf keinen Stress bereiten und muss lecker schmecken! “

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.