Stellen Sie uns ihre Fragen

A+ R A-
E-Mail

GESUNDHEITS, SPORT UND PRÄVENTIONS KONZEPTE

Wir bieten Ihnen ein Fachrichtung übergreifendes Betreuungskonzept, welches moderne, wissenschaftliche Gesundheitskonzepte, mit altbewährten naturheilkundlichen Erfahrungen, nach neuesten Erkenntnissen in Verbindung stellt.

Es handelt sich bei unserer Arbeit, um ein komplexes Analysieren, Austesten und Regulieren von Einflussfaktoren, welche innerhalb des Organismus verschiedene Störungs,- bzw. Krankheitsbilder hervorrufen.

Grundlage dieses Konzeptes ist die Erkenntnis, daß der Mensch, wie jeder andere Organismus auch, in einer ständigen Wechselwirkung bzw. Belastung von äußeren wie auch inneren Faktoren lebt, welche ständig auf ihn einwirken. (Umwelt, Nahrung, Immunsystem, Emotionen, Konflikten, soziales bzw. berufliches Umfeld etc.)

Diese Faktoren aktivieren im menschlichen Organismus ein komplexes Netzwerk von miteinander kommunizierenden Organen bzw. Organsystemen.

Der Organismus reagiert auf den jeweiligen „Stressor“ mit erhöhter Wahrnehmung und aktiviert komplexe Prozesse (nerval, hormonell, immunologisch), um möglichst schnell nach einer Störung, sein Gleichgewicht (Homeostase) wieder zu erlangen, um sein (Über)-Leben zu sichern.

                          "Stressor"

KPNI Konzept


Störungen dieses Gleichgewichts, über einen
zu langen Zeitraum ...

... bzw. mit zu hoher wiederkehrender Intensität
behindern die Regeneration des Organismus ...

... und führen zwangsläufig zur Zerstörung,
was wiederum Krankheit zur Folge haben kann.


GESUNDHEIT = ... schnelle
WIEDERERLANGUNG von GLEICHGEWICHT

KPNI Konzept2

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.